Zusatzluftfederung, Schneeketten, Spurverbreiterung – das Puzzel ist komplett! / Additional air suspension, snow chains, track extension – putting the pieces together!

Um die neuen Schneeketten an der Hinterachse unseres Hymer ML-T 580 4×4 mit den Bälgen der Zusatzluftfederung verwenden zu können, musste eine Spurverbreiterung montiert und technisch abgenommen werden. Dies scheiterte zunächst an Bedenken des ersten Prüfingenieurs. Der zweite Prüfingenieur nahm dann problemlos die Spurverbreiterung im Rahmen einer Einzelabnahme ab.
To be able to use our new snow chains on the rear axle of our Hymer ML-T 580 4×4 with the large bellows of our additional air suspension, we had to install a track extension and get a technical approval for it. This initially failed due to concerns of the first inspection engineer. The second inspection engineer then finally approved the track extension by means of a so called “individual approval”

NRW/Belgien, 26. Januar 2018: Im September 2017 ließen wir bei Goldschmitt in Polch für die Hinterachse eine Zusatzluftfederung einbauen, mit der wir seither im Fahrbetrieb sehr zufrieden waren – unsere Erwartungen wurden erfüllt. Im Dezember 2017 mussten wir dann leider erkennen, dass zwischen Reifen und Bälgen der Luftfederung zu wenig Platz für die Montage von Schneeketten blieb. Nach Rücksprache mit Goldschmitt entschieden wir uns dann für die zusätzlichen Einbau einer Goldschmitt Spurverbreiterung von 2x30mm an der Hinterachse, um Platz für die Schneeketten zu schaffen.
NRW/Belgium, Jan 26th 2018: In September 2017 we had an additional air suspension mounted to the rear axle our vehicle by Goldschmitt in Polch, Germany. We have been very content with it ever since, our expectations have been met. In December 2017 we had to realize, that there wasn’t enough space between the bellows and tires for mounting snow chains. After some discussions, we followed the advice of Goldschmitt and decided for the installation of their 2x30mm track extension kit to create the required space.

Das Kit mit den “Distanzscheiben” oder “Spurplatten” kam sehr rasch bei uns an, siehe Fotos unten (ein Klick auf die Fotos vergrößert diese). Leider passte das beiliegende Gutachten nicht wirklich zu unserem Fahrzeug und schloss insbesondere die Verwendung von Schneeketten aus. Goldschmitt stellte uns dann noch ein weiteres Gutachten zur Verfügung, bei dem es allerdings auch keine 100%-ige Übereinstimmung mit dem zuläassigen Gesamtgewicht, den Achslasten sowie den e1- Zulassungsnummern mit unserem Fahrzeug gab.
The kit with the distance rings arrived very quickly, see photos below (a click on the photos enlarges them). Unfortunately, the initial technical certificate did not really match our specific vehicle well and also mentioned the exclusion of the usage of snow chains. Goldschmitt then made another technical certificate available to us, but also that one did not have a 100% match to our vehicle in terms of weights and type approval numbers.

Auf diesen Gründen basierend, lehnte dann bei einem ersten Abnahmeversuch am 19.1.2018 bei unserer lokalen RKG-Vertretung der Prüfingenieur die “Änderungsabnahme nach §19(3) StVZO” leider ab.
Based on those reasons, on Jan 19th 2018 the inspection engineer at our local RKG branch unfortunately rejected the approval according to §19(3) StVZO.

Daraufhin vereinbarte ich kurzfristig mit Goldschmitt in Polch einen Montage- und Abnahmetermin für den 22.1.2018, wo der dortige Prüfingenieur ohne weitere Fragen und zusätzliche Unterlagen die Spurverbreiterung im Rahmen einer “Prüfung nach §19(2) StVZO” mit “Gutachten zur Erlangung einer Betriebserlaubnis gemäß §21 StVZO” die Abnahme durchführte.
On short notice, I got a second appointment at Goldschmitt in Polch, Germany, on Jan 22nd 2017 for getting the track extension mounted and approved. The inspection engineer completed the approval based on slightly different German terms without any additional documentation and questions.

Damit könnten wir nun die Schneeketten verwenden, falls winterliche Straßenverhältnisse dies erforderten. Die Fotos unten zeigen die Situation ohne und mit Spurverbreiterung.
Based on that, we are now finally able and allowed to use the snow chains, in case the road conditions do require it. The photos below show the situation with and without track extension.

 

Achten sollte man bei dieser Konstruktion auf die äußeren, hinteren, unteren Ecken des Radhauses – bei niedrigstem Druck in der Zusatzluftfederung könnte es hier bei Ketten mit sehr großen Gliedern Probleme geben. Bei unserer Pewag Brenta 4×4 ist dies nicht der Fall.
Watch out for the outer, lower, rear corner of the wheel arch – with lowest pressure in the additional air suspension there might be issues in case of snow chains with large links. This is not the case for our Pewag Brenta 4×4.

img_20180123_1547513309825024114439471.jpg

Zusammenfassend sind wir einerseits froh, dass dieses Problem nun gelöst ist – und weiterhin zufrieden mit den Leistungen der Goldschmitt Zusatzluftfederung. Andererseits, mit Blick auf Kosten und Aufwände, wäre bei dieser und vergleichbaren Konstellationen (Sprinter-Fahrwerk, größere Räder / breitere Reifen, Bedarf für Schneeketten) ggf. eine Zusatzluftfederung mit weiter innen angebrachten Bälgen (gilt möglicherweise für die Zusatzluftferdeung von dem MB VanPartner VB Airsuspension) die günstigere bzw. einfachere Lösung (dann auch ohne Spurverbreiterung).
To conclude, we are now happy on the one hand that this problem is now solved – and still content with the performance of our additional air suspension by Goldschmitt. On the other hand, reviewing cost and efforts, it might be better to go for an additional air suspension solution with the bellows placed more inside compared to the one from Goldschmitt. This (might hold for the solution of MB VanPartner VB airsuspension) might not require a track extension for the usage of snow chains and therefore lower cost.

4 thoughts on “Zusatzluftfederung, Schneeketten, Spurverbreiterung – das Puzzel ist komplett! / Additional air suspension, snow chains, track extension – putting the pieces together!”

  1. Habe heute mit Hr. Zoltowski, Fa. Goldschmitt, telefoniert. Echt netter Typ, habe Termin für 9.4. fest gemacht. 2 – Kreis – Luftfederung, Spurverbreiterung und 4 Alus. Bei den Alus muss er erstmal nachsehen, ob die mit der Geländebereifung gehen. Vorerst vielen Dankfür den Kontakt, super!

    Liked by 1 person

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s