Abenteuer Reserveradhalterung / The Spare Wheel Mount Adventure

Bei der Übernahme unseres fabrikneuen Hymer ML-T 580 4×4 im April diesen Jahres hätten sicherlich weder wir noch unser Vertragshändler gedacht, dass es ungefähr noch 5 Monate dauern sollte, bevor das von uns gewünschte Ersatzrad (war nicht Teil der vom Händler gewählten Werksoptionen) außen an der Fahrzeugheckwand montiert werden konnte. Diese seltsame Geschichte, die bei uns Fragen zur Professionalität des Fahrzeugherstellers Hymer aufwirft, wollen wir in diesem Blog Post skizzieren.

During the hand over of our new Hymer ML-T 580 4×4 this April neither us nor our Hymer dealer would have probably guessed that it would take another 5 months until the spare wheel (which had not been ordered by the dealer as a factory option) could finally be mounted to the outside rear wall of the vehicle. In this blog post, we want to detail out this weird story, which in our opinion raises questions about the professionalism of the vehicle manufacturer Hymer.

  • In der ersten Aprilhälfte 2017 übernahmen wir beim Vertragshändler unseren fabrikneuen Hymer ML-T 580 4×4 (vom Händler konfiguriertes Bestandsfahrzeug) und äußerten nochmals unseren Wunsch nach einem Ersatzrad, angebracht außen an der hinteren Fahrzeugwand, so wie wir es bei ein einem Bestandsfahrzeug eines anderen Händlers, angeblich als Werksoption, gesehen hatten. Die uns vorliegende Liste der Sonderausstattungen weisst allerdings nur Option 25286, Reserverad Stahl 16 Zoll inkl. Halterung im Heckstauraum aus.

    During the first half of April 2017 we took over our new Hymer ML-T 580 4×4, which had been ordered and configured by our dealer a couple of months earlier. At that moment we expressed again our desire for a spare wheel and have this attached to the outside rear wall of the vehicle. We had seen this mounting option with a vehicle of another dealer, we were told that this was a factory option. In the options cataloge 2017 which is at our disposal, we can actually only find an option 25286, spare wheel on 16 inch steel rim, incl. mount inside at the rear wall.

  • Ende April 2017 erhielten wir dann vom Vertragshändler ein Angebot über Eur 695 inklusive Rad, Halterung und Montage. Obwohl die Halterung zu diesem Zeitpunkt eine unbekannte Lieferzeit hatte, bestellten wir angebotsgemäß.

    At the end of April 2017, we received an offer from our dealer worth Eur 695 including for the wheel, the mount and the related work. Although the mount had an unknown delivery time at that moment, we placed the order.

  • Wegen der Probleme mit der Lieferzeit der Halterung einigten wir uns mit dem Vertragshändler auf eine vorzeitige Lieferung des Rades und übernahmen es Anfang Mai 2017. Seit der Übernahme transportierten wir das Rad im Heckstauraum, wie in einem früheren Blog Post beschrieben. Auf Dauer war diese Transportart ungünstig, nicht nur wegen des vom Rad eingenommenen Platzes sondern auch wegen der vor allem bei warmem Wetter im Schlafbereich deutlich wahrzunehmenden Gummi-Gerüche …

    Due to the problems with the delivery time, we agreed with the dealer to take the actual spare wheel in advance, which was delivered in the beginning of May 2017. Since then, we had the spare wheel in the trunk, as described in an earlier blog post. On the long run, this is of course disadvantageous not only because of the space the weel takes, but also the rubber smell, which especially becomes evident during hot days in the sleeping section of the vehicle …

  • Zwischenzeitlich wurde geplant, die Montage des Halters Mitte Juli 2017 auszuführen. Nach terminlichen Problemen zunächst auf unserer Seite, teilte dann aber Hymer unserem Vertragshändler um den 12.7.2017 mit, dass die Montage gar nicht wie ursprünglich geplant erfolgen könnte, da in unserem Fahrzeug notwendige „Buchsen“ in der Heckwand gar nicht vorhanden seien. Letztere würden nur in Fahrzeuge eingebaut, die ab Werk mit der entsprechenden Option Aussenhalterung bestellt würden (welche sich unseren Informationen nach nicht in der Sonderausstattungsliste befindet …)

    In the meantime it was planned to have the mount installed in the mid of July 2017. After some planning issues on our side, our dealer was informed though by Hymer around July 12th 2017 that the mount could not be installed at all in the way originally planned. Reason for that being that the rear wall of our vehicle would lack the required „nuts“. The latter would only be delivered with those vehicles that had been ordered with the rear wall outside mount option from the factory (thus an option which is actually not on the official options list …)

  • Unser Vertragshändler erarbeitete dann bis Anfang August 2017 zusammen mit Hymer die Details einer Lösung, bei der die Halterung mit Hilfe von auf der Innenseite des Heckstauraums anzubringenden Platten auf eine für Hymer akzeptable Weise befestigt werden könne. Für diese Lösung sei ausserdem weiterhin keine TÜV-Abnahme / Eintragung in die Fahrzeugpapiere erforderlich.

    Our dealer then started working on the details of another solution together with Hymer. That would comprise large plates being attached to the inside of the rear wall in a way acceptable for Hymer. For the latter solution an inspection by the German TÜV organization would furthermore not be required.

  • Als frühster Montagetermin beim Händler wurde der 11. September vereinbart. An appointment was made to have to installation work done on September 11th 2017.

Nach dem Motto „Was lange währt, wird endlich gut“ haben wir nun seit dem 11.9.2017 ein an der Heckwand außen montiertes Reserverad, hier einige Detailaufnahmen:

Thus finally, since September 11th we now have the spare wheel mounted to the outside of the rear wall, as depicted in the images below:

Ich möchte hier abschliessend bemerken, daß wir von den Bemühungen unseres Vertragshändlers trotz der langen Dauer des Vorganges einen positiven, guten Eindruck haben. Wir wundern uns in Bezug auf den Fahrzeughersteller Hymer allerdings über

  • die lange Lieferzeit der Halterung und deren Unfähigkeit die zu erwartende Lieferzeit generell einzugrenzen
  • die unpräzisen und sich teilweise widersprechenden Angaben von Hymer gegenüber unserem Vertragshändler in Bezug auf die Gesamtlösung bei unserem Fahrzeug.

I would like to remark that we have a positive impression of our dealer’s way of acting, despite the long time that the whole story took. We have doubts about the manufacturer Hymer regarding

  • the long delivery time for the mount and the lack of ability on their side to precisely predict the delivery time
  • the unprecise and partly contradicting information Hymer provided to our dealer about the overall solution’s feasibility for our specific vehicle.

Wir haben (leider) noch ein weiteres Beispiel zu unpräzisen und sich teilweise widersprechenden Angaben des Herstellers Hymer, die wir zeitnah in einem separaten Blog Post darstellen wollen.

Unfortunately, there is yet another example for unprecise and contradicting information Hymer provided to us, which we plan to describe in another blog post soon.

Advertisements

3 Kommentare zu „Abenteuer Reserveradhalterung / The Spare Wheel Mount Adventure“

  1. Hi .. I hope you understand English. I have a MLT 570 4×4, and am hoping to get the spare wheel mount on the rear, same as yours. My Hymer dealer is finding this kit very hard to get ordered .. If you have any advice I would be very grateful

    Regards

    Gavin Pigott

    Gefällt mir

    1. Hi Gavin,
      yes, as I described already in the post, the whole process we went through was lengthy and on our side there are some doubts about the involvement of the manufacturer Hymer in this process.
      I think a key to success was that my dealer did not give up and insisted towards the manufacturer that me the customer needs a solution.
      I guess your dealer would need to insist as well. Maybe you can use our case as a reference.
      Let me know in case of further questions!
      Best of luck,
      M.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s