Alpen-Herbst/Autumn-Alp Tour – Tag/Day 2: Chamonix-Briancon

Nach dem ursprünglichen Plan wollten wir nach dem Besuch von Chamonix bei Flumet auf die Route des Grandes Alpes in Richtung von Bourg-Saint-Maurice und Val d’Isere abbiegen (die Route des Grandes Alpes ist auf der Landkarte unten als dünne rote Linie dargestellt). Wegen des schlechten Wetters und der Niederschlagsvorhersage mussten wir jedoch improvisieren und entschieden uns, an diesem zweiten Reisetag über Albertville und, falls noch möglich, den Col du Galibier nach Briancon weiterzureisen. In Briancon sollten wir zwar ankommen, jedoch etwas anders als geplant …
According to the original plan, we intended to take the Route des Grandes Alpes towards Bourg-Saint-Maurice and Val d’Isere at Flumet when coming from Chamonix. Because of the bad weather and the precipitation forecast though, we had to improvise and decided to travel via Albertville and the Col du Galibier, if possible, towards Briancon. We actually made it to Briancon, but not quite as intended …

Weiterlesen „Alpen-Herbst/Autumn-Alp Tour – Tag/Day 2: Chamonix-Briancon“

Advertisements

Alpen-Herbst/Autumn-Alp Tour – Tag/Day 1: Lörrach-Chamonix

Fangen wir den detaillierteren Teil des Reiseberichts an mit dem Tag, an dem wir zum ersten Mal Sichtkontakt mit den Alpen hatten. Die Fahrt an diesem Tag brachte uns von Lörrach an der Deutsch-Schweizerischen Grenze durch die Schweiz, vorbei an Montreux und Martigny nach Chamonix am Mont Blanc in Frankreich. Ab Martigny waren bereits die ersten beiden Pass-Straßen zu nehmen.
Let’s start the detailed part of our trip report with the day, on which we had first eye contact with the Alps. Our ride on that day led us from Lörrach at the German-Swiss border through Switzerland, passing Montreux and Martigny, ending in Chamonix at the Mont Blanc in France. Between Martigny and Chamonix, the first Alpine pass roads had to be taken.

Weiterlesen „Alpen-Herbst/Autumn-Alp Tour – Tag/Day 1: Lörrach-Chamonix“

Herbst-Tour durch die Alpen / Autumn tour through the Alps

Umständehalber ergab sich plötzlich die Möglichkeit zu einer zweiwöchigen Tour durch die Alpen – da darf man nicht lange zögern, sondern muss losfahren!
Da es während der Reise keine Möglichkeit gab zu schreiben und zu posten, fangen wir jetzt mit der Zusammenfassung an und setzen dann in den kommenden Blog-Posts mit den Details der Highlights (u.a. mit 15 Hochpunkten aus dem Denzel Alpenstraßenführer) fort.
Ganz grob ließen wir uns von der „Route des Grandes Alpes“ (in unserer Landkarte unten als dünne rote Linie eingezeichnet) inspirieren, auch wenn wir dieser nicht bis ins Detail folgen konnten oder wollten.

Due to circumstances, there suddenly was an opportunity for a two week tour through the Alps – no time to hesitate, but go for it!
As during the trip it was impossible to write and post, we are starting now with a short summary and intend to continue with posts about the details of the highlights, comprising among others 15 high points from Denzel’s famous Alpine road guide.
Very roughly, we took inspiration from the „Routes des Grandes Alpes“ (plot as a thin red line in our map below), even if we weren’t able or intending to follow it in all the detail.

Weiterlesen „Herbst-Tour durch die Alpen / Autumn tour through the Alps“

Fernreisemobiltreffen 2017 in Enkirch hat begonnen / has started!

Am gestrigen Freitag, den 1.9.2017 hat im schönen Enkirch an der Mosel das traditionelle Fernreisemobiltreffen 2017 begonnen! Ich hatte bei gutem Wetter eine sehenswerte Anreise aus dem Rheinland durch die Eifel über die B257, A1, B421, B49 – ein GPS track der Fahrt wird noch folgen.

Yesterday, Sept 1st, 2017, the traditional Fernreisemobiltreffen 2017 started in the town of Enkirch at river Mosel. With good weather, my ride there brought me through the beautiful Eifel landscape from the Cologne/Bonn region, taking the B257, A1, B421 and B49 – I will publish a GPS track later. Weiterlesen „Fernreisemobiltreffen 2017 in Enkirch hat begonnen / has started!“

DZG Globetrotter Sommertreffen 2017 / Summer event in Hachenburg – Fortsetzung / continued

Nach einem gelungenen Wochenende beim Sommertreffen 2017 der DZG hier noch ein etwas ausführlicherer Bericht – die ersten Bilder hatte ich ja bereits am Samstag verbreitet.

After an enjoyable weekend at the DZG summer event 2017 I am writing a more detailed post – the first photos I had already posted on Saturday.

Weiterlesen „DZG Globetrotter Sommertreffen 2017 / Summer event in Hachenburg – Fortsetzung / continued“

Belastbarkeit Zurrschienen in der Heckgarage – load limit of the lashing rails in the boot / Hymer ML-T 580 4×4

In einem früheren post haben wir über den Transport unserer Fahrräder im Kofferraum des Hymer ML-T 580 4×4 und deren Befestigung an den Zurrschienen berichtet. Bisher hatten wir in der Bedienungsanleitung keine Angaben zur Belastbarkeit der Zurrschienen finden können. Eine am 11.5.2017 an Hymer direkt gestellte Anfrage zur Belastbarkeit blieb bis heute unbeantwortet.

Inzwischen hat jedoch unser Hymer-Vertragshändler eine Antwort hierzu von Hymer erhalten und diese lautet wie folgt (Zitat im Wortlaut):
„Wir geben pro Öse eine Last von 150 kg frei bei einem Mindestabstand von 500mm von Öse zu Öse.“

Weiterlesen „Belastbarkeit Zurrschienen in der Heckgarage – load limit of the lashing rails in the boot / Hymer ML-T 580 4×4“

Briancon – Col du Galibier – Mont Blanc

Nach unserem Morgen-Spaziergang durch die Altstadt von Briancon am 14. Tag unseres Mai 2017 Frankreich Roadtrips (1. Juni 2017) traten wir die Weiterfahrt in Richtung Mont Blanc über den Col du Galibier an. Von Briancon aus geht es in Nordwestlicher Richtung durch das schöne Tal Vallée de la Guisane zunächst zum Col du Lautaret (2058m) und dann weiter hinauf bis 2556m. Es folgt die Abfahrt ins Tal über Valloire und Saint-Michel-de-Maurienne und schliesslich über die Autobahnen A43/A430 vorbei an Albertville in Richtung Chamonix. Auf unserer Karte unten ist die Strecke grün markiert.

Day 14 (June 1st 2017) of our May 2017 France road trip: After our morning stroll through the historic center of Briancon we continued our trip towards Mont Blanc via the famous Col du Galibier. Driving northwest from Briancon we passed the nice valley Vallée de la Guisane up to the Col du Lautaret (2058m) and then further up to 2556m. Continuing downhill, via Valloire and Saint-Michel-de-Maurienne, we used highways A43/A430 passing Albertville direction Chamonix. On our map below, the day’s track is marked in green.

Weiterlesen „Briancon – Col du Galibier – Mont Blanc“