Zusatzluftfederung Hinterachse / Rear axle additional air suspension for Hymer ML-T 580 4×4

Insbesondere bei starker Beladung des Hymer ML-T 580 4×4 empfanden wir es als problematisch, dass die weiche Federung der Hinterachse einerseits zu unangenehmen Wanken des Aufbaus während des Fahrbetriebs, andererseits zu “herunterhängendem” Heck bei ohnehin schon problematischen großen Hecküberhang führte. Um dies zu verbessern, entschieden wir uns für den Einbau einer Goldschmitt Zusatzluftfederung für die Hinterachse.

We clearly disliked some aspects of the rear suspension of our Hymer ML-T 580 4×4, mainly the softness, leading to excessive rolling of the cabin in curves on the one hand and the low hanging back end of the car on the other hand. To improve this, we decided to have a Goldschmitt additional air suspension installed for the rear axle.

Continue reading “Zusatzluftfederung Hinterachse / Rear axle additional air suspension for Hymer ML-T 580 4×4”

Advertisements

Abenteuer Reserveradhalterung / The Spare Wheel Mount Adventure

Bei der Übernahme unseres fabrikneuen Hymer ML-T 580 4×4 im April diesen Jahres hätten sicherlich weder wir noch unser Vertragshändler gedacht, dass es ungefähr noch 5 Monate dauern sollte, bevor das von uns gewünschte Ersatzrad (war nicht Teil der vom Händler gewählten Werksoptionen) außen an der Fahrzeugheckwand montiert werden konnte. Diese seltsame Geschichte, die bei uns Fragen zur Professionalität des Fahrzeugherstellers Hymer aufwirft, wollen wir in diesem Blog Post skizzieren.

During the hand over of our new Hymer ML-T 580 4×4 this April neither us nor our Hymer dealer would have probably guessed that it would take another 5 months until the spare wheel (which had not been ordered by the dealer as a factory option) could finally be mounted to the outside rear wall of the vehicle. In this blog post, we want to detail out this weird story, which in our opinion raises questions about the professionalism of the vehicle manufacturer Hymer.

Continue reading “Abenteuer Reserveradhalterung / The Spare Wheel Mount Adventure”

Hymer ML-T 580 4×4 + BF Goodrich LT245/75R16 120/116S All Terrain T/A KO2: Informationen zum Reifendruck – some facts about tire pressure

Wie bereits zuvor berichtet, sind auf unserem Hymer ML-T 580 4×4 als Bereifung BF Goodrich LT245/75R16 120/116S All Terrain T/A KO2 montiert. Ich habe einige Informationen zum Reifendruck zusammengetragen, die ich hier darstellen möchte.

As I reported earlier, our Hymer ML-T 580 4×4 is equipped with BF Goodrich LT245/75R16 120/116S All Terrain T/A KO2 tires. I have collected information about the tire pressure from several sources and would like to present them here.

Continue reading “Hymer ML-T 580 4×4 + BF Goodrich LT245/75R16 120/116S All Terrain T/A KO2: Informationen zum Reifendruck – some facts about tire pressure”

WLAN Performance-Verbesserung durch einfachen Trick / WLAN performance improvement by a simple trick

Wie ich vor einiger Zeit berichtete, verwenden wir aktuell einen mobilen Router TP-Link TL-MR3020 in Wohnmobil, um Internetverbindungen mittels externer WLAN-Netzwerke (zum Beispiel auf Stell- oder Campingplätzen) oder mittels Mobilfunk herzustellen.

As I reported a while back, we are currently using a mobile router TP-Link TL-MR3020 in the camper to create connections to the Internet using external WLANs (for example on camping sites) or mobile networks.

Continue reading “WLAN Performance-Verbesserung durch einfachen Trick / WLAN performance improvement by a simple trick”

Belastbarkeit Zurrschienen in der Heckgarage – load limit of the lashing rails in the boot / Hymer ML-T 580 4×4

In einem früheren post haben wir über den Transport unserer Fahrräder im Kofferraum des Hymer ML-T 580 4×4 und deren Befestigung an den Zurrschienen berichtet. Bisher hatten wir in der Bedienungsanleitung keine Angaben zur Belastbarkeit der Zurrschienen finden können. Eine am 11.5.2017 an Hymer direkt gestellte Anfrage zur Belastbarkeit blieb bis heute unbeantwortet.

Inzwischen hat jedoch unser Hymer-Vertragshändler eine Antwort hierzu von Hymer erhalten und diese lautet wie folgt (Zitat im Wortlaut):
„Wir geben pro Öse eine Last von 150 kg frei bei einem Mindestabstand von 500mm von Öse zu Öse.“

Continue reading “Belastbarkeit Zurrschienen in der Heckgarage – load limit of the lashing rails in the boot / Hymer ML-T 580 4×4”

Propangasflasche in Frankreich von Intermarche / propane gas bottle in France from Intermarche

Heute konnten wir recht schnell in Semur-en-Auxois unseren Bedarf an Propangas decken. Intermarche verkauft die Flasche mit 9kg Inhalt (ca. 18-19kg Gesamtgewicht der vollen Flasche) zu Eur 19,90, bei nur Eur 1 Pfandkosten (!).

Today we were able to fulfill our need for propane gas quite quickly in Semour-en-Auxois. Intermarche sells the bottle with 9kg content (approx. 18-19kg total weight of the full bottle) for Eur 19,90, with only Eur 1 deposit (!) for the bottle.

Continue reading “Propangasflasche in Frankreich von Intermarche / propane gas bottle in France from Intermarche”

Zusätzliche Zurrösen für die Heckgarage des ML-T 580 4×4 / Additional eyelet rings for the trunk

Der ML-T 580 4×4 verfügt in der Heckgarage über ein System von Zurrleisten und Zurrösen zur Befestigung der Ladung. Ein guter Ansatz, leider ist die Anzahl der ab Werk mitgelieferten Zurrösen mit 6 Stück (in unserem Fall) sehr gering. Andererseits ist der Preis für zusätzliche Ösen beim Hymer-Händler mit ca. Eur 10-11 pro zwei Stück recht hoch.

The ML-T 580 4×4 is equipped with a sophisticated lashing system in its trunk. Unfortunately, Hymer only delivers six eyelet rings with the new vehicle. On the other hand the official Hymer dealer price (approx. Eur 10-11) for additional two eyelet rings is quite high.

Continue reading “Zusätzliche Zurrösen für die Heckgarage des ML-T 580 4×4 / Additional eyelet rings for the trunk”