Caravan Salon 2018 – Eindrücke / Impressions

Nach zwei abwechslungsreichen Tagen auf dem Caravan Salon 2018 in Düsseldorf teilen wir eine Zusammenfassung unserer Impressionen mit vielen Fotos.
After two diversified days on the Caravan Salon 2018 in Düsseldorf, we share a summary of our impressions with many photographs.

Gekauft zum Testen haben wir uns zum günstigen Messepreis das Solara Faltmodul E445M32 Move, 110Wp, 440Wh/d, das auch von diversen Ausstellern auf deren Fahrzeugen präsentiert wurde.
The only item we actually bought this year for a reduced trade fair price was the Solara Module E445M32 Move, 110Wp, 440Wh/d, which has also been presented by several exhibitors on their vehicles.

Nicht wirklich neu aber uns dieses Mal erst richtig aufgefallen ist der HRZ Star auf Basis von Mercedes Sprinter 4×4 – ein 6m-Kastenwagen mit seinem für Familien mit bis zu zwei Kindern vielleicht perfekten Grundriss mit einem Doppelstock-Querbett im Heck und einem Längs-Hubbett vorne, unter dem man auch im heruntergelassenen Zustand weiter zu viert am Tisch der Sitzdruppe sitzen kann. Hier noch ausgestellt mit dem bisherigen Sprinter-Kastenwagen, bestellbar ab sofort mit der neuen Sprinter-Basis, Lieferzeit laut Standpersonal für die 4×4-Version ca. 10 Monate.
Not really new, but still found amazing by ourselves is the HRZ Star, based on Mercedes Benz Sprinter 4×4 – a 6m-long van with a potentially ideal design for families with up to two kids, featuring a two floor single bed in the rear plus a lift up bed in front, under which one can still sit with four people even when the bed is lowered and active. While it was still displayed based on the old Sprinter version, it will be built now based on the new Sprinter with a delivery time of approx. 10 months for the 4×4 version, according to the HRZ staff.

Hymer zeigt den ML-T 580 4×4 auf Basis des neuen Mercedes Sprinter. Letzterer hat ein schickes Armaturenbrett, dessen Design an das der aktuellen Mercedes Pkws anschließt und ist jetzt mit einer 7-Stufen-Wandler-Automatik lieferbar. Das Außendesign des alten Sprinters mit seinen etwas “kantigeren” Formen gefiel uns allerdings besser. Aufbauseitig hat der neue ML-T nun eine separate Klappe für den Flaschenkasten mit Auszug für die beiden Flaschen. Innen haben sich lediglich Details verändert.
Hymer shows the the ML-T 580 4×4 based on the new Mercedes Benz Sprinter. The latter features a cool looking new dashboard reminding of the ones of the current Mercedes person cars. It is now also available with a 7-step converter transmission. The outer design of the old Sprinter with its more edged look is still more appealing to us though. Regarding the cabin, the ML-T now features a separate hatch for the gas bottle compartment with a retractable platform for the bottles. Inside we only saw minor changes.

Auch zeigt Hymer den neuen Grand Canyon S 4×4, leider ohne das familienfreundliche Aufstell-Dachbett.
Hymer also shows the new Grand Canyon S 4×4, unfortunately without the family friendly lift-up roof bed.

wp-15354023045021154008471007923842.jpg

Erstmals sahen wir auf dieser Messe die Hänger von Jurgens aus Südafrika, die angeblich ab Beginn des kommenden Jahres in Deutschland zulässungsfähig sind.
For the first time on the fair we saw the trailers from Jurgens, South Africa, which are anncounced to be available in Germany for registration in the beginning of 2019.

Hier nun einige gemischte Eindrücke von der Messe und dem Caravan Center auf dem Messe-Parkplatz. Immer wieder beeindruckt die Vielfalt der angebotenen Fahreuge und des Zubehörs. Fast alles ist zu sehen, vom Mini-Offroad-Anhänger bis zum über 10m langen Wohnwagen mit 380V-Drehstrom-Anschluss, vom Mini-Camper bis zum Wohn-Lkw mit eingebauter Garage für den Porsche Turbo zu 7-stelligen Preisen.
Now some mixed impressions from the fair and the caravan center on the fair’s parking. Impressive as always is the spectrum of vehicles and accessories on display. Almost everything can be found there, from the tiny offroad trailer to the huge caravan of 10m+ with 380V three phase electricity connector, from a mini camper to the camper truck with built in garage for the Porsche Turbo and a 7 digit Euro price tag.

3 thoughts on “Caravan Salon 2018 – Eindrücke / Impressions”

  1. Der neue Sprinter sieht von vorne irgendwie aus wie die kleine Schwester des alten Sprinters. Ich finde auch das neue Armaturenbrett noch hässlicher wie das eh schon nicht so schicke des alten.

    Liked by 1 person

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s