Alpen-Herbst/Autumn-Alp Tour – Tag/Day 13: Aosta / St. Bernhard (2473m)

Nach einem gelungenen Aufenthalt am Matterhorn verließen wir an diesem Tag bei wiederum bestem Wetter von Breuil-Cervinia aus das Aostatal über den Großen St. Bernhard Pass (2473m) in die Schweiz. Dort setzten wir die Fahrt in den Gruyere Nationalpark fort und übernachteten in der Ballonfahrerstadt Château-d’Oex.
After a pleasant stay at the Mattorhorn we left on that day the Aosta valley from Breuil-Cervina and heading towards Switzerland via the Grand Saint Bernard Pass (2473m). Another lucky day with fantastic weather. From the pass, we continued the trip towards the Gruyere national park and spent the night in the balloonist town of Château-d’Oex.

Zur Zusammenfassung / To the summary
Alpen-Herbst/Autumn-Alp Tour – Tag/Day 12: Aosta / Breuil-Cervinia, Plateau Rosa (ca. 3500m)
Alpen-Herbst/Autumn-Alp Tour – Tag/Day 14: Château-d’Oex (CH) – Weil am Rhein (D)

2. November 2017 – dreizehnter Reisetag. Nach zwei Nächten in Breuil-Cervinia war es Zeit, um Abschied zu nehmen von Matterhorn und Umgebung. Wir verließen das Valtournenche in Richtung Aostatal, natürlich nicht ohne kurz in Antey Saint Andre Halt zu machen, um uns dort in den bereits erwähnten Läden (siehe Bericht von Tag 11) noch kurz einmal mit lokalen Spezialitäten zu versorgen. Im Aostatal passierten wir die Stadt Aosta um dann Richtung Nordwesten mit dem Aufstieg zum St. Bernhard Pass zu beginnen. Unsere interaktive Karte unten zeigt den GPS-Track des Tages und weitere Aspekte der Reise, z.B. die Orte an denen unsere Bilder aufgenommen wurden.
November 2nd, 2017 – thirteenth travel day. After two nights in Breuil-Cervinia, it was time to say Goodbye to Matterhorn and surroundings. We left Valtournenche towards Aosta valley. Of course we made a short stop in Antey Saint Andre to buy some more local products from the shops we already mentioned earlier (see post of day 11). Having passed the city of Aosta, we headed direction Northwest and started the climb to Great Saint Bernard. Our interactive map below shows the GPS track of the day and other aspects of the trip, e.g. the locations of the photos we took.

Die Passstraße (Denzel Kennzahl 217) mit Ihrer reichen Geschichte ist angenehm zu fahren, nach einer Weile passiert man die Zufahrt zum St. Bernhard Tunnel, der laut Wikipedia “als erster Strassentunnel, der die Alpen durchquert, in Betrieb genommen” wurde, und dies bereits 1964. Hat man die Einfahrt zum Tunnel passiert, sind noch diverse Serpentinen zu bewältigen, bevor man die Passhöhe erreicht. Von oben aus hatten wir dann eine tolle Aussicht, wie die folgenden Fotos demonstrieren sollen (ein Klick auf die Bilder vergrößert diese). Die Passhöhe präsentierte sich uns bereits gut vorbereitet auf die Winterruhe, alle Einrichtungen auf der Italienischen Seite inklusive der Grenzwache waren geschlossen.
The pass’ road (Denzel code 217) with its rich history is pleasant to drive and after a while one passes the entry to the Saint Bernard tunnel , according to Wikipedia the first major tunnel in the Alps, opened in 1964. Behind the tunnel entry, still many hairpins need to be passed before reaching the pass’ high plane. From there, we had a great view as the following photos should show (a click on the photos enlarges them). The pass’ plane itself was already well prepared for the winter break, all installations on the Italian side were already closed, including the border post.

Über den kleinen See hat man einen prächtigen Blick auf das Hospiz. Der Grenzübertritt für uns war sehr einfach, da wir nicht kontrolliert wurden. Natürlich hatten wir zuvor wieder einen Tag auf dem Formular für die Schweizer Schwerverkehrsabgabe entwertet.
Across the small lake, one can enjoy a great view to the hospice. Crossing the border was quite simple as nobody was around to check on us. Of course we validated before that another day on our form for the swiss heavy vehicle charge (PSVA) for foreign vehicles.

IMG_20171102_125416
Blick von der italienischen Seite auf das Hospiz am Großen St. Benhard / View from the italian side to the hospice of the Great Saint Bernard

 

Das Hospiz selbst erreichten wir zu spät, um noch am Mittagessen teilnehmen zu können, wir besichtigten aber den sehenswerten Klosterschatz.
We reached the hospice too late and therefore missed the lunch. We were able though to visit the monastry’s treasure.

Nach dem Besuch im Hospiz setzten wir die Fahrt talwärts Richung Martigny fort. Im Örtchen Liddes kehrten wir im Restaurant “La Channe” ein und genossen ein leckeres Fondue als verspätetes Mittagessen.
After the visit in the Hospice, we continued driving towards Martigny. In Liddes we saw the restaurant “La Channe”, where we made a stop and had a tasty cheese fondue.

IMG_20171102_140659
Blick vom Restaurant La Channe in Liddes in Richtung des St. Bernhard Passes / View from Restaurant La channe in Liddes towards the Great St. Bernhard Pass

Nach längerer Fahrt vorbei an Martigny und Bex bogen wir Richtung Nordosten/Nationalpark Gruyere ab, in der App Park4Night wurde uns für den Ballonfahrerort Château-d’Oex ein vielversprendender (und vor allem geöffneter) Campingplatz angezeigt, der uns neben der tollen Lage vor allem mit seinen hervorragenden Sanitäranlagen und guter Internetverbindung erfreute.
We then had a longer ride passing Martigny and Bex, where we turned northeast towards the national park Gruyere . The App Park4Night had indicated an opened camp site in the balloonist town of Château-d’Oex, which, besides its good location, convinced with a well working Internet connection and sanitary facilities.

Zur Zusammenfassung / To the summary
Alpen-Herbst/Autumn-Alp Tour – Tag/Day 12: Aosta / Breuil-Cervinia, Plateau Rosa (ca. 3500m)
Alpen-Herbst/Autumn-Alp Tour – Tag/Day 14: Château-d’Oex (CH) – Weil am Rhein (D)

3 thoughts on “Alpen-Herbst/Autumn-Alp Tour – Tag/Day 13: Aosta / St. Bernhard (2473m)”

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s